Editorial Inhalt Abo Kontakt
             
         
 
 
   

WERTSCHÄTZUNG




Archiv        
ZEIT
ONLINE >>
   
RESPEKT
ONLINE >
   
SOLIDARITÄT
ONLINE >
   
DIVERSITÄT
ONLINE >>
   
WERTE
ONLINE >>
   
COURAGE
ONLINE >>
   
VISIONEN
ONILINE >>
   
REICHTUM
ONLINE >>
   
LEIDENSCHAFT
ONLINE >>
   

FREIHEIT
ONLINE >>

   
GLÜCK
ONLINE >>
     
AUSSGEZEICHNET
ONLINE >>
   
MACHEN WIR ES RICHTIG
ONLINE >>
     
       

 
 
     
    Autorinnen und Autoren
für diese Ausgabe
 

Kurt Bereuter, Monika Bischof, Jürgen Thomas Ernst, Robert Fabach, Andreas Fox, Reinhard Geßl, Babette Karner, Helene Mira, Karlheinz Pichler, Hans Platzgumer, Georg Rainalter, Michael Reitz, Jürgen Schmücking, Maria Seifert, Irene Selhofer, Elisabeth Widmer, Sonja Wlcek

   
    Fotografie  

Adolf Bereuter, Robert Fabach, Andreas Fox, Marlena König, Hanno Metzler,
Markus Mosman, NASA Earth Observatory, Petra Rainer, Jürgen Schmücking, Dirk Skiba, Aaron Waxh

   
             
     
   
     
  Der Bionier vom Allgäu
"Ich bin fest davon überzeugt, dass die ökologische Landwirtschaft der beste Weg ist, die Menschheit nachhaltig, gesund und ausreichend zu ernähren."
Ein Interview mit dem Biopionier und Geschäftsführer des Bio-Herstellers
Rapunzel Naturkost GmbH in Legau/Deutschland.
Von Jürgen Schmücking
   
   
   
       
 

KOLUMNE
Von Forester


Inspirationsquellen
 
 
     
   
       
 
Wertschätzung der Demokratie oder
das Leiden der Demokratie an der modernen Politik

Ein Essay
Von Kurt Bereuter

 
 
   
   
     
 
Von der Harmonie in der Musik
zur Ästhetik des Handwerks

"Anfangs wurde ich von den Mitbewerbern
noch belächelt, weil die Verarbeitung von
altem Holz, das eigentlich verbrannt werden
sollte, so ungewöhnlich war."
Arnold Meusburger aus Bizau, (Vorarlberg), ist nicht nur ein Pionier in der Holzverarbeitung, sondern auch begeisterter Musiker.
Von Monika Bischof
   
     
   
   
  Ist unser Wald in guten Händen?
Die Forstwirtschaft im Westen Österreichs und das PEFC-Gütesiegel

Von Jürgen Thomas Ernst
   
     
   
 
 

HELDEN DER GEGENWART
Hilfe für die Armen
Der indische Anwalt Colin Gonsalves erhält den Alternativen Nobelpreis
Von Michael Reitz

   
     
            Unsichtbares
Manches, das uns umgibt, senkt sich ab in unserer Wahrnehmung in den Bereich des immer Dagewesenen, des Vertrauten, auch des Verdrängten. Es wird Hintergrund. Unsichtbar. Seine Bedeutung wird erst mit seinem endgültigen Verschwinden als Fehlstelle spürbar. Diese Reihe beschäftigt sich mit vorsichtigen Anhebungen von Architekturen, mit der Wertschätzung des Beiläufigen und Unscheinbaren.
Von Robert Fabach
     
         
     
     
  Peter Kubelka – Künstler und Forscher
Der Esel kocht, indem er nicht wie ein
Rasenmäher den Klee abfrisst, sondern
er frisst Klee und dann würzt er ihn,
indem er woanders hingeht, wo Kräuter
stehen, die er gerne mag.
Eine Annäherung in drei Teilen. Teil 1: Die Macht des Kochens
Von Andreas Fox
     
         
     
     
 

Die Nadelfrau
Kimsooja
Eine Ausstellung im Kunstmuseum Liechtenstein

     
         
     
   
 

Weniger ist mehr…
Ressourcenverwertung und Ressourceneinsatz im Biolandbau
Von Monika Bischof

     
         
     
     
  100 Prozent bio
Weil wir unser Land lieben

Sikkim ist der zweitkleinste indische Bundesstaat. Er liegt versteckt im südlichen Himalaya, eingezwängt zwischen Nepal, China und Bhutan, und bietet außer Landschaft nicht viel. In einem Punkt ist Sikkim allerdings Weltspitze: Es ist der einzige Staat der Welt, der seine Flächen zu 100 Prozent biologisch zertifiziert bewirtschaftet. Einen Monat lang schauten wir uns vor Ort an, ob und wie gut bio funktionieren kann.
Von Reinhard Geßl und Sonja Wlcek
     
         
     
   
   
   
 

DINGE DES LEBENS
Fair Fashion

Kleidung ohne Gift und
ohne Leid
Von Babette Karner

     
         
     
     
  UMWELT
Jacuzzi der Verzweiflung

Der Golf von Mexiko
Von Georg Rainalter
     
         
     
 
 



Koordinaten zum Raumschiff Erde
Faktencheck E-Mobilität

     
         
     
 
 


F(r)isch am Tisch
Es ist nicht lange her, da musste ein österreichischer Fischzüchter, und zwar einer der richtig guten, Insolvenz anmelden. Gründe für die Pleite wurden einige angegeben, einer der wichtigsten ist aber, dass es nachhaltig produzierter Frischfisch in Österreich nicht leicht hat. Zu groß ist der Druck von Fischstäbchen, Polardorsch und Co., zu gering die Wertschätzung der Konsumentinnen und Konsumenten. Noch.
Es gibt nämlich Projekte, die Hoffnung machen. Hier zwei Frischfisch-Hotspots, die es in sich haben. Im kühlen Norden des Waldviertels der eine, an den eiskalten Seen des Salzkammerguts der andere.
Von Jürgen Schmücking

     
         
     
     
 

REZEPT
Frittierte Saiblingsköpfe

Frittierte Saiblingsköpfe? Echt jetzt?! Ja. Echt. Frittierter Kopf vom Fisch
Von Christoph Fink und Christian Mezera
Hier gibts das Rezept zum Download>>

     
         
     
     
  DIE SÜSSE SEITE
Veganer Bio-Seidentofu
Kürbis-Cheesecake
Von Viola Bachmayr-Heyda
Hier gibts das Rezept zum Download>>
     
           
     
     
 

Der „Lucky Luke“des Waldes
Herausforderungen und Möglichkeiten der Jagd aus dem Blickwinkel des Bludenzer Bezirksjägermeisters Manfred Vonbank
Von Karlheinz Pichler

     
           
       
     
 

WERKBANK
Mein Schemel
Von Johannes Mohr

     
           
       
     
  CLOSE UP
Respekt gegenüber dem Sein des anderen

Der Schriftsteller Franzobel in Korrespondenz mit seinem Verlagskollegen
Hans Platzgumer. Ein frühherbstlicher Austausch zwischen Railjets und ICEs.
     
           
     
     
 

FILM

Gimme Danger
So 3.12., 20 Uhr
Jöslar, Andelsbuch


David Lynch – The Art Life
Do 30.11. / Do 7.12. / Do 14.12., 19.30 Uhr
Spielboden, Dornbirn

Mein Leben – Ein Tanz: La Chana
Mi 6.12. / Di 12.12., 19.30 Uhr
Spielboden, Dornbirn

Walk with me
Mi 13.12., 20 Uhr / Fr 15.12., 22 Uhr
Filmforum, Metrokino Bregenz

Weit. Die Geschichte von einem
Weg um die Welt

Mi 20.12., 20 Uhr / Fr 22.12. 22 Uhr
Filmforum, Metrokino Bregenz


     
           
     
     
  Buchbesprechung
Von Maria Seifert
Robert Menasse
Die Hauptstadt
     
           
            Buchempfehlungen
ORIGINAL-Redaktion /
Irene Selhofer

     
           
     
     
  Mein Wunsch
Von Elisabeth Widmer

Mag. Elisabeth Widmer, Geb. 1992, Kombinationsstudium Philosophie, Psychologie und Germanistik in Wien. Von 2015 bis 2017 Studienassistentin am Arbeitsbereich Fachdidaktik Psychologie und Philosophie unter der Leitung von Univ.-Prof. Konrad Paul Liessmann an der Universität Wien. Seit 2017 Stipendienkoordinatorin des Philosophicum Lech.